Entspannungs-Trainer/Trainerin gesucht!

Eintrag vom 30.06.2022

Angebot 09366 Stollberg

Wir suchen für arbeitsgebleitende Maßnahmen in unseren Werkstätten für Menschen mit Handicap engagierte und liebe Menschen, die gern mit den Werkstattbesuchern verschiedenste Angebote durchführen können.

Um vom Alltag abzuschalten, möchten gern für unsere Beschäftigten einen Entspannungskurs anbieten. Wir denken da an Progressive Muskelentspannung, Autog. Training o. Ä.


Die Kurse/Weiterbildungen finden in dern Werkstätten der Lebenshilfe Stollberg statt.

Vormittags 2 mal im Monat je 1 bis 1,5 Stunden

Wenn du den Arbeitsalltag unsere Beschäftigten entspannter machen möchtest, dann freuen wir uns, von dir zu hören!

Dabei ist es egal, ob du Profi bist oder einfach nur gern in deiner Freizeit dich damit beschäftigst. Unsere Werkstattbesucher brauchen einen Kursleiter/Vormacher, der ihnen die Grundlagen näher bringt.

Alle Angebote werden durch uns unterstützt und wenn nötig begleitet. Räumlichkeiten und Material nach Absprache. Wichtig: Als Gesundheitseinrichtung ist ein Immunitätsnachweis Covid (geimpft/genesen) notwendig.

Kontaktdaten: Mirko Schneider (Leiter begleitender Dienst)

Telefon: 037296-920421   Mo-Fr 7.00-15.00 Uhr
 

e-mail: m.schneider@lebenshilfe-stollberg.de

Anbieter
Lebenshilfe Stollberg gGmbH

Hilfe für Menschen mit Behinderung, Migrationshintergrund, Opferschutz sowie Wohnungslose

Hohensteiner Straße
09366 Stollberg

Telefon: 037296 773 27
E-Mail: n.voigt@lebenshilfe-stollberg.de
Internet: www.lebenshilfe-stollberg.de

Vielen Dank an unsere Förderer