Sächsischer Integrationspreis 2023

14. August 2023
Wettbewerbe & Auslobungen

Start des Wettbewerbs am 1. September 2023

Der Countdown läuft. Ab dem 1. September bis zum 4. Oktober können sich Vereine, Projekte, Initiativen und Einzelpersonen um den Sächsischen Integrationspreis 2023 bewerben oder von anderen für ihre Arbeit vorgeschlagen werden.

Der gemeinsame Preis wird von der Sächsischen Integrationsministerin Petra Köpping und dem Sächsischen Ausländerbeauftragten Geert Mackenroth MdL ausgelobt. Zu gewinnen gibt es wieder 3 x 3000 Euro – aber jeder Bewerber wird dokumentiert und seine Arbeit öffentlich bekannter.

Die Nominierten und die Sieger der letzten Jahre sind auf einer interaktiven Sachsenkarte dargestellt. Die Schirmherrschaft zur Verleihung des Preises am 4. Dezember hat Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler übernommen.

www.saechsischer-integrationspreis.de 

 

Quelle: NL Sächischer Ausländerbeauftragter/ 31.07. re