Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, können Sie ihn hier lesen.
TYPO3 Logo extension config

Newsletter Nr. 18
Dezember 2021

Die Fachstelle Ehrenamt informiert

Liebe Engagierte,

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Sie erhalten den Newsletter der Fachstelle Ehrenamt vom 09. Dezember.

Die Auszeichnung „Ehrenamt des Monats“ wurde zum ersten Mal vergeben. Herzlichen Glückwunsch an den Preisträger Herrn Michael Noack! Außerdem in dieser Ausgabe: das Grußwort von Landrat Frank Vogel zum „Internationalen Tag des Ehrenamts“ sowie Neuigkeiten rund um das Ehrenamt, aktuelle Fördermöglichkeiten, Auslobungen und Wettbewerbe. 

In eigener Sache

GRUSSWORT VON LANDRAT FRANK VOGEL
Internationaler Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember 2021

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes dankt Landrat Frank Vogel allen ehrenamtlich Tätigen und Engagierten für Ihre wertvolle Arbeit.

zum Grußwort arrow

Michael Noack aus Mauersberg erhält im Beisein von Bürgermeister Jörg Stephan und Vertretern des Landratsamtes die Auszeichnung zum „Ehrenamt des Monats“

„Ehrenamt des Monats“
Der erste Preisträger steht fest!

Michael Noack ist der erste Preisträger der neuen Kampagne „Ehrenamt des Monats“. Mit der Auszeicnung wird nun Monat für Monat das vielfältige, ehrenamtliche Engagement im Erzgebirgskreis vorgestellt und gewürdigt. Neben der erzgebirgischen Holzfigur „HelD“, einer Urkunde und einer Einladung zum großen Regionalpreis des Erzgebirges, dem ERZgeBÜRGER, profitieren die Engagierten von einer umfassenden Öffentlichkeitsarbeit und machen Werbung in eigener Sache.

 

Weiter zum Preisträger und zur Kampagne arrow

Bergmännische Weihnacht - "1000 Lichter entzünden - Traditionen leben - Unser Erzgebirge ist Weihnachten!"

Bergmännische Weihnacht
„1000 Lichter entzünden – Traditionen leben – Unser Erzgebirge ist Weihnachten!“

Erzgebirgische Weihnacht ohne bergmännisches Brauchtum, dem Stolz dieser Region, ist undenkbar. Abordnungen hiesiger Bergbrüderschaften zeigen, dass man besonders in der andauernden Krisenzeit, nach der neuerlichen Absage aller Bergparaden, Mettenschichten und Weihnachtsmärkte im Advent, fester denn je zusammensteht. Dass die überlieferten Werte und Traditionen im Erzgebirge leben, veranschaulicht der Imagefilm „1000 Lichter entzünden - Traditionen leben - Unser Erzgebirge ist Weihnachten!“.

Zum Video arrow

Engagement-Ratgeber
1. Erweiterung verfügbar

Unter welchen Bedingungen können Kleine Lotterien und Ausspielungen Vereinen bei der Finanzierung des Vereinszwecks helfen?
Die Mitarbeiter der Fachstelle Ehrenamt haben alles Wissenswerte für Sie zusammengetragen. 

Zum Kapitel arrow

Neues aus der Förderlandschaft

IT`S YOUR PARTY-CIPATION
Vollfinanzierung für Beteiligungsprojekte

Mit „Party-cipation“ fördert das Deutsche Kinderhilfswerk bundesweit Bündnisse für Bildung, die im Rahmen kulturell-künstlerischer Arbeit einen Fokus auf die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen legen und sich mit den Kinderrechten auseinandersetzen zu 100 %Zuwendungsfähig sind Honorare, Sachausgaben sowie Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtliche.

 

Zum Förderprogramm arrow

„Kleinstinfrastruktur im Wander- und Pilgerland Sachsen“
Noch bis 15. Dezember beantragen!

Mit der Förderung von „Kleinstinfrastruktur im Wander- und Pilgerland Sachsen“ wird das Ziel verfolgt, die Kleinstinfrastruktur in der Gästearbeit zu verbessern. Eine Antragsstellung ist für sächsische Vereine, Initiativen und Kirchgemeinden sowie Kommunen ­– wenn die Umsetzung in Zusammenarbeit mit Wegewarten, Vereinen etc. erfolgt ­– noch bis 15. Dezember 2021 möglich. Dabei können maximal 2.000 EUR, bei 10% Eigenanteil beantragt werden.

 

Mehr erfahren arrow

Förderung der Amadeu Antonio Stiftung
zur Stärkung der demokratischen Zivilgesellschaft

Körperschaften, die als gemeinnützig anerkannt sind oder Körperschaften des öffentlichen Rechts können Fördergelder bei der Amadeu Antonio Stiftung beantragen. Dabei wird über Anträge bis 2.500 EUR laufend und über Anträge mit einem Fördervolumen von mehr als 2.500 EUR zweimal jährlich entschieden. 

 

Weitere Informationen arrow

AKTIONS-FÖRDERANGEBOT „INTERNET FÜR ALLE“
Jetzt verlängert bis 31. Dezember 2022!

Das Förderprogramm „Internet für alle“ der Aktion Mensch, bietet 2 Module (Investitionskosten und Bildungsangebote) und damit eine maximale Förderung in Höhe von 2 x 5.000 EUR pro Projekt – ohne Eigenmittel

Zum Förderprogramm arrow

Auslobungen und Wettbewerbe

SPORTTALENTE DER JAHRE 2020/2021 IM ERZGEBIRGSKREIS GESUCHT
Einreichefrist ist der 15. Januar 2022.

Vorschläge für die Kategorien Mädchen und Jungen“, „Mannschaft des Jahres“, „Trainer/in des Jahres 2020/21“ sowie für den Sonderpreis „Besonderes Engagement im Sport- und Trainingsbetrieb während der Pandemiezeit“ können bis zum 15. Januar 2022  online beim Kreissportbund Erzgebirge (KSB) eingereicht werden. 

Mehr erfahren arrow

Ideenwettbewerb ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ
Pro Projekt bis zu 50.000 EUR Förderung

Im Rahmen des Wettbewerbs werden innovative Ideen gesucht, wie Organisationen in Kultur, Sport oder im sozialen Bereich eigene Zugänge zum Thema Klimaschutz entwickeln, selbst in ihrem Umfeld aktiv werden und so den politischen und gesellschaftlichen Diskurs bereichern können. In zwei Ausschreibungsrunden werden insgesamt zehn innovative Projekte gefördert. Die Ausschreibung für die erste Förderphase endet am 31. Dezember 2021.

 

Zum Wettbewerb arrow

FÖRDERPREIS MONTANREGION ERZGEBIRGE/KRUŠNOHOŘÍ
Bewerben. Bewahren. Bewegen.

Noch bis zum 31. Dezember 2021 können sich natürliche Personen bzw. Gruppen natürlicher Personen mit Projekten, die einen unmittelbaren Bezug zu einem Welterbeobjekt haben, um den mit 5.000 EUR dotierten Förderpreis der Silberstadt® Freiberg bewerben.

 

Mehr zum Förderpreis Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří arrow

Rund ums Ehrenamt

FREISTAAT SCHALTET ONLINE-PORTAL
Kliniken sind dringend auf personelle Unterstützung angewiesen.

Die Lage in den Krankenhäusern hat sich weiter zugespitzt. Nahezu alle sächsischen Kliniken sind dringend auf personelle Unterstützung angewiesen. Viele Bürgerinnen und Bürger wollen helfen und sich engagieren. Um diese wertvolle Unterstützung zu bündeln, können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort auf einem Online-Portal anmelden, wo die Hilfe koordiniert und und an Krankenhäuser weitergeleitet wird.

Zum Online-Portal arrow

In unserem Newsletter finden Sie eine Auswahl der aktuellen Themen.
Möchten Sie noch weitere Informationen? Dann besuchen Sie uns!

zu den News

Kontakt Fachstelle Ehrenamt

Landratsamt Erzgebirgskreis

Paulus-Jenisius-Straße 24

09456 Annaberg-Buchholz

Besuchen Sie uns auch unter:  ehrenamt.erzgebirgskreis.de

 

Sie sind aktuell in unserem Newsletter-Verteiler registriert. Sie erhalten auf diesem Weg in regelmäßigen Abständen die neuesten und wichtigsten Informationen rund um Landratsamt Erzgebirgskreis. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann können Sie sich hier mit nur einem Klick abmelden.

Newsletter abbestellen

Hinweis: Die Austragung lässt sich nicht mehr rückgängig machen und ist endgültig. Bei einer erneuten Anmeldung mit derselben E-Mail-Adresse werden Sie nicht wieder in die Verteiler-Liste aufgenommen. Bitte wenden Sie sich im Falle einer erneuten Anmeldung per Email an Landratsamt Erzgebirgskreis unter: ehrenamt@kreis-erz.de.

Logo des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft