Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, können Sie ihn hier lesen.
TYPO3 Logo extension config

Newsletter Nr. 7/22
Juli 2022

Die Fachstelle Ehrenamt informiert

Liebe Engagierte,

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Sie erhalten den Newsletter der Fachstelle Ehrenamt vom 05. Juli 2022.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt startet am 20. Juli 2022 das neue Förderprogramm „EHRENAMT HILFT GEMEINSAM – ankommen, mitmachen, Gesellschaft gestalten“.

Zudem gibt es grundlegende Änderungen bei der Beantragung der Fördermittel aus dem Programm „Wir für Sachsen“ für das Jahr 2023.

Weiterhin stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe das „Ehrenamt des Monats Mai“ 2022 vor und informieren Sie über weitere aktuelle Fördermöglichkeiten, Auslobungen & Wettbewerbe sowie Neuigkeiten rund um's Ehrenamt im Erzgebirgskreis.

Ehrenamt des Monats

Ehrenamt des Monats Mai 2022

Mit ganz viel Herz für Kinder
„Sport frei" für das „Ehrenamt des Monats Mai“ 

André Flade vom FC Sehmatal e. V. ist ein engagierter, zupackender Mensch, der neben dem Training so einiges für seine Schützlinge organisiert. Dafür wurde er mit dem „Ehrenamt des Monats Mai“ ausgezeichnet und erhielt von der Fachstelle Ehrenamt des Erzgebirgskreises eine Urkunde und die erzgebirgische Holzfigur „HelD“.

 

Zum „Ehrenamt des Monats“ arrow

Neues aus der Förderlandschaft

Das Logo der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt zeigt die Umrisse von drei übereinanderliegenden Blütenblättern. Die Umrisse haben die Farben schwarz, rot und gold. Darunter steht der Schriftzug Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt.

Logo der DSEE

Vorankündigung: neues Ukraine-Förderprogramm
der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Am 20. Juli 2022 startet das neue Förderprogramm „EHRENAMT HILFT GEMEINSAM – ankommen, mitmachen, Gesellschaft gestalten“. Einen Einblick in die Handlungsfelder, die Antragsstellung und zu den Fördersummen geben die beiden Vorstände der DSEE bereits zur Online-Veranstaltung am 06. Juli 2022, ab 17:00 Uhr. 

 

Mehr erfahren arrow

Neues Förderangebot
„Kunst und Kultur für alle“

Die Aktion Mensch fördert partizipative Vorhaben wie Tanzprojekte, Konzerte, Malerei oder Fotografie, die dabei helfen, das eigene Lebensumfeld und Freizeitaktivitäten selbstbestimmt zu gestalten. Für die inhaltliche und barrierefreie Ausgestaltung werden dafür bis zu 10.000 EUR Zuschuss pro Vorhaben bereitgestellt. 

Zum Förderprogramm arrow

Förderprogramm „Wir für Sachsen“
Grundlegende Änderung bei der Antragsstellung

Ab der kommenden Förderperiode, wird das Förderprogramm „Wir für Sachsen“ nur noch digital über ein Online-Antragssystem abgewickelt. Dieses System wird am 01.09.2022 freigeschaltet, der Zugang wird rechtzeitig bekanntgegeben. Erst ab diesem Zeitpunkt wird es möglich sein, Anträge für 2023 zu stellen. Bitte verzichten Sie ab sofort auf die Antragstellung in Papierform.

Weitere Informationen arrow

160.000 EURO FÜR BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT
Kommunen bekommen Zuwendung

Für die Förderung und Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements hat der Erzgebirgskreis auch in diesem Jahr wieder Fördermittel an die kreisangehörigen Städte und Gemeinden ausgereicht. Die Gelder, die vom Freistaat Sachsen jährlich aus der Sächsischen Kommunalpauschalenverordnung zur eigenständigen Verwendung bereitgestellt werden, sollen dazu dienen, die Vielfalt und Einzigartigkeit des Ehrenamts besonders zu unterstützen und anzuerkennen.

Mehr erfahren arrow

Fördermöglichkeiten für Ukraine-Helfende
Ergänzungen auf der Seite www.ehrenamt.erzgebirgskreis.de

Ab sofort finden Sie eine Zusammenstellung der aktuellen Fördermöglichkeiten für Ukraine-Helfende auf unserer Seite.

 

Zu den Förderprogrammen arrow

Wettbewerbe & Auslobungen

Wettbewerb „Menschen und Erfolge“
Projekte, Kreativität und Engagement kennenlernen

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) zeichnet mit dem Wettbewerb innovative bauliche Projekte der Daseinsvorsorge und des Miteinanders mit bis zu 7.500 EUR aus. Bewerbungen können in einem der drei Themenfelder „Begegnen“, „Versorgen“ und „Wohnen“ eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2022.

 

Mehr erfahren arrow

Inklusionspreis 2022
Ideen, Projekte und Maßnahmen gesucht!

Alle im Freistaat Sachsen ansässigen Organisationen, Vereine, Kommunen, Einrichtungen und Initiativen können sich bis zum 31. August 2022 um den mit 1.500 EUR je Kategorie dotierten Preis bewerben. 

Zur Ausschreibung arrow

Neuigkeiten – Ehrenamt im ERZ

Der WEISSER RING e. V. sucht Unterstützer!
Werden Sie jetzt zum ehrenamtlichen Silbernetzfreund!

In den Altkreisen „Annaberg“ und „Mittleres Erzgebirge“ sucht die bundesweite Opferhilfeorganisation WEISSER RING e. V. engagierte Menschen für den Aufbau einer regionalen Außenstelle. Der Einsatz der Engagierten orientiert sich an ihren Interessen – Opferbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit oder Wissensvermittlung/Prävention. 

 

Mehr erfahren & Kontakt arrow

Quartiersarbeit in Stützengrün
Jetzt Unterstützungsangebote kennenlernen!

Von der Pflege-Pause, über den Männer-Treff bis zur Senioren-WG – die Mitarbeiterinnen des Quartiersbüros in Stützengrün bieten speziell im Bereich der Altenhilfe, für Personen ab dem 60. Lebensjahr, ein umfangreiches, meist kostenfreies Unterstützungsangebot. Reinschnuppern ist erwünscht – natürlich auch für Interessierte aus umliegenden Städten und Gemeinden!

 

Weitere Informationen arrow

20 Jahre FC Sehmatal e. V.
Vereinsjubiläum

Vom 15. bis 17. Juli 2022 auf dem Sportplatz in Sehmatal.

Zum FC Sehmatal e. V. arrow

Bergwiesenbegegnungen
Aktionswoche von Samstag, 16.07. bis Samstag, 23.07.2022

Der Natura Miriquidica e.V. bewirtschaftet ca. 2 ha artenreiche Berg- und Nasswiesen rund um Rübenau. Auch 2022 gibt es für naturinteressierte Familien und sonstige Freiwillige wieder die Möglichkeit, sich an der Pflege der Bergwiesen zu beteiligen. Allen Helfern wird freie Kost und Logis im Haus der Kammbegegnungen (oder alternativ auf dem Zeltplatz) sowie – nach getaner Arbeit – ein spannendes vielfältiges tägliches Programmangebot (Erlebnis-Wanderungen, Kulinarisches) geboten. Mindestteilnahmedauer: 1 Tag.

Mehr erfahren arrow

In unserem Newsletter finden Sie eine Auswahl der aktuellen Themen.
Möchten Sie noch weitere Informationen? Dann besuchen Sie uns!

zu den News

Kontakt Fachstelle Ehrenamt

Landratsamt Erzgebirgskreis

Paulus-Jenisius-Straße 24

09456 Annaberg-Buchholz

Besuchen Sie uns auch unter:  ehrenamt.erzgebirgskreis.de

 

Sie sind aktuell in unserem Newsletter-Verteiler registriert. Sie erhalten auf diesem Weg in regelmäßigen Abständen die neuesten und wichtigsten Informationen rund um Landratsamt Erzgebirgskreis. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann können Sie sich hier mit nur einem Klick abmelden.

Newsletter abbestellen

Hinweis: Die Austragung lässt sich nicht mehr rückgängig machen und ist endgültig. Bei einer erneuten Anmeldung mit derselben E-Mail-Adresse werden Sie nicht wieder in die Verteiler-Liste aufgenommen. Bitte wenden Sie sich im Falle einer erneuten Anmeldung per Email an Landratsamt Erzgebirgskreis unter: ehrenamt@kreis-erz.de.

Logo des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft