Das Projekt

Mit der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) sensibilisiert Deutschland sicher im Netz e.V. Vereine, Initiativen und freiwillig engagierte Bürger*innen für die Chancen der Digitalisierung. Die DiNa wird in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) durchgeführt. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, unterstützt von der Deutschen Telekom AG, Huawei Technologies Deutschland GmbH und der Deutschen Bahn AG.

Rund um das Thema Digitalisierung und Engagement stellt die DiNa Handbücher und niedrigschwellige Lernvideos bereit und veranstaltet Schulungsformate wie Präsenzworkshops und Online-Seminare. Alle für Engagierte kostenfreien Angebote wenden sich an jene Personen aus dem bürgerschaftlichen Engagement, die Unterstützung bei den ersten Schritten rund um Datensicherheit im Ehrenamt suchen. Bundesweit gibt es 50 Standorte des Projekts, beispielsweise beim DiNa-Treff Zwickau. Die DiNa-Mobile, Schulungsfahrzeuge für den Präsenzanlass, können auf Anfrage auch als Anlaufstelle Digitaler Themen im Erzgebirgskreis zur Verfügung stehen.

 

Digitale Lernmaterialien

Dein Verein macht sich bekannt

Homepage | Fotos & Videos | Soziale Netzwerke

Du möchtest mehr über den sicheren Umgang zu digitalen Themen wissen? Mit Hilfe unserer Materialien lernst Du die digitalen Chancen für Dich und Deinen Verein sicher zu nutzen und souverän umzusetzen. In diesem Themenbereich geht es um die Vereinswebsite, die Rechte und Pflichten im Umgang mit Fotos und Videos sowie um die Nutzung von sozialen Netzwerken.

Dein Verein und seine Mitglieder

Mitgliederdaten │ Gemeinsam im Netz

Das Verarbeiten von Mitgliederdaten klingt schwieriger, als es wirklich ist, das kannst Du uns glauben. Mit unserem Handbuch zur DSVGO kannst Du Dein Wissen noch mal auffrischen und erweitern. Und falls sich Dein Verein zurzeit mit Fragen zu Sicherheitseinstellungen von Geräten beschäftigt, solltest Du in unserem Handbuch „Gemeinsam im Netz“ reinschauen.

Dein Verein tauscht sich aus

Online-Komunikation │ Online-Zusammenarbeit

Unsere Kommunikationswege haben sich mit der Digitalisierung sehr verändert. Damit Du den Überblick behältst, haben wir Dir Möglichkeiten der digitalen Kommunikation sowie deren Chancen und Risiken zusammengefasst. Dabei zeigen wir Dir auch, wie Du und Deine Vereinsmitglieder mit Hilfe digitaler Tools gemeinsame Projekte an den Start bringen können.

Dein Verein und das Geld

Online-Fundraising │ Finanzen im Netz

Schnell mal einkaufen – das ist in Zeiten der Digitalisierung kein Problem! Dennoch solltest Du die Augen offenhalten, bevor Du Dein virtuelles Portemonnaie im Internet zückst. In diesem Themenbereich klären wir alle Fragen rund ums Thema Finanzen im Netz und zeigen Dir, wie Du online Geld für Deine Herzensprojekte sammeln kannst.

Dein Verein will's wissen

Digitaler Wandel

Digitalisierung ist Alltag. Trotzdem fällt es oft schwer, einzelne Begriffe genau zu erklären oder Zusammenhänge des digitalen Wandels zu beschreiben. Wir geben einen Überblick und laden Dich und Deinen Verein ein, Digitalisierung als Prozess zu verstehen und selbst mitzugestalten.

Macht den DiNa-Check!

Mit dem DiNa-Check werden Vereine und gemeinnützige Organisationen ausgezeichnet, die sicher im Netz sind. Die DiNa unterstützt Euch dabei die Digitalisierung sicher zu gestalten: von der Online-Sicherheit, dem Schutz der Mitgliederdaten und sicherer Kommunikation bis hin zu digitalen Chancen rund um das Ehrenamt. 

Der Weg zum DiNa-Check

Um als Organisation sicher digital zu arbeiten und digitale Kompetenzen zu vermitteln, hat die DiNa 14 Maßnahmen zusammengestellt in den drei Bereichen Transfermaterial, Vernetzung und IT-Schutz. Setzen Du und Dein Verein oder Deine Organisation mindestens 10 Maßnahmen um, erhaltet Ihr den „DiNa-Check: Wir sind sicher im Netz!“

Hier kommt Ihr direkt zum DiNa-Check

Zeig Dein Wissen und werde Teil der Scout-Community!

Als „Scout der Digitalen Nachbarschaft“ hast Du Deine digitalen Kompetenzen unter Beweis gestellt. Die DiNa unterstützt Dich, Dein Wissen zu erweitern: mit aktuellen Informationen, Tipps und Materialien. Ziel ist es, dass Du die Chancen der Digitalisierung sicher nutzen kannst und Dein Wissen mit engagierten Menschen teilst.

Zwei Wege zum DiNa-Scout

  1. Du nimmst an mindestens drei Workshops oder Online-Seminaren der DiNa teil und wirst nach dem dritten Scout der Digitalen Nachbarschaft.

    Hier geht es zu den aktuellen Terminen


  2. Du machst den Online-Test mit 40 Multiple-Choice-Fragen zur Digitalisierung in den Arbeitsbereichen Administration, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzcontrolling und Fundraising, Kommunikation und Management. Beantwortest Du mehr als zwei Drittel der Fragen richtig, bist Du Scout der Digitalen Nachbarschaft.

    Hier kommst Du direkt zum Online-Test









  3.  


Vielen Dank an unsere Förderer