Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit

17. Januar 2024
Förderung

Ankündigung | Projekte von und für Kinder und Jugendliche

Das Bundesprogramm „Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ geht vorbehaltlich der Zustimmung des Deutschen Bundestags in die zweite Runde! Mit dem Zukunftspaket will das BMFSFJ Kindern und Jugendlichen Raum für Teilhabe und Engagement geben.

 

 

Kinder und Jugendliche sollen erfahren, dass sie im Mittelpunkt stehen (siehe UN-Kinderrechtskonvention sowie SGB VIII) und ihnen ermöglicht wird, eigene Projektideen umzusetzen. 

 

Was wird gefördert?

  • Einzelprojekte, die Kinder und Jugendliche selbst planen und mithilfe von Trägern umsetzen, in den Themenfeldern Bewegung, Kultur und Gesundheit.

  • Beispiele: Fußballturnier, Jugendkulturfestival, Theater-Workshop, das Entwickeln und Anlegen eines Mountain-Bike-Trails oder eines Gemeinschaftsgartens.

 

Wer ist antragsberechtigt?

  • Das Programm richtet sich direkt an Kinder und Jugendliche, die selbst Projektideen vorschlagen und mit Unterstützung professioneller Akteure umsetzen können. Junge Menschen von der Kita bis zum vollendeten 26. Lebensjahr werden eingeladen beim Zukunftspaket mitzumachen. Niedrigschwellige Begleit- und Beratungsangebote unterstützen bei der Antragstellung und Projektumsetzung.

  • Antragsberechtigt sind Träger der freien oder öffentlichen Jugendhilfe sowie weitere juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts mit Sitz in Deutschland. Das heißt zum Beispiel Vereine, die gemeinnützig sind oder Schulen in Form des Schulträgers.

 

Bewerbung und Fristen?

  • Kinder und Jugendliche können gemeinsam mit einem Träger ihrer Wahl einen Förderantrag stellen.

  • Ankündigung: Vorbehaltlich der Zustimmung des Deutschen Bundestags wird eine Antragstellung fortlaufend möglich sein.

  • Eine Erstberatung zur Projektidee ist unbedingt erforderlich (Tel.: 0800-6647766).

 

Informationsveranstaltung

  • Am Montag, dem 5. Februar 2024, findet von 13:00 bis 15:30 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung statt. Dabei wird ausführlich über das Programm informiert und es werden detaillierte Erklärungen zum Antragsprozess gegeben.

  • Unter folgendem Link ist eine Anmeldung möglich: https://eveeno.com/zukunftspaket_2024 

  • Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2024.

  • Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und wenige Tage später auf der Webseite https://www.das-zukunftspaket.de/ als Stream veröffentlicht.

 

Weiterführende Informationen:

 

Weitere Informationen
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Tel.: 030 – 25 76 76 – 0
Tel.: 0800 – 66 47 76 6
E-Mail: info@dkjs.de

https://www.das-zukunftspaket.de/ 

 

Quelle: BMFSFJ/ 17.01.2024/ re